Eine Weltneuheit, die mich überzeugt:
Effiziente VRF-Systeme mit R32

Die neuen City Multi VRF-Außengeräte:

Als erster Hersteller am Markt hat Mitsubishi Electric seine City Multi VRF-Systeme mit dem Kältemittel R32 im Angebot. Wahlweise zum Kühlen oder Heizen in der Y-Serie oder zum gleichzeitigen Kühlen und Heizen in der R2-Serie.

Durch das niedrige Global-Warming-Potential (GWP) des Kältemittels R32 sind die City Multi VRF-Systeme eine sichere Investition in die Zukunft. Sichern Sie sich mit uns den entscheidenden Vorsprung für Ihr nächstes Projekt.

Installationsvorsprung im Detail

Verdichter von morgen

R32 hat einen geringeren GWP-Wert als R410A, aber eine höhere Verdichtungsendtemperatur. Wir haben den Verdichter mit einer Zwischeneinspritzung darauf optimiert – und holen so das Beste für Sie heraus.

Neue Multiflow-Wärmetauscher

Die neuen Wärmetauscher in den City Multi Außengeräten erhöhen den SEER-Wert um bis zu 8 %

Variable Verdampfungstemperatur

Die City Multi Außengeräte sorgen bei Bedarf für mildere Ausblastemperaturen in den Übergangsmonaten und senken den damit ihren Energieverbrauch

Kontinuierlicher Heizbetrieb

Für deutlich mehr Komfort taut der Wärmetauscher wechselseitig ab und liefert so eine kontinuierliche Heizleistung von bis zu 50 % auch während der Abtauung

USB-Anschluss

Über einen USB-Anschluss auf der Platine lassen sich Anlagen-Betriebsdaten ganz einfach auslesen

Alle Angaben zu Werten und prozentualen Verbesserungen gelten im Vergleich zur vorherigen Baureihe. Die Geräte enthalten das Kältemittel R32.